HummusPopcorn 1
Arnold Hottinger, 14.10.2017 im  Journal21.ch
Arnold Hottinger Journal21Nach jahrelanger Blockade bewegt sich etwas im innerpalästinensischen Konflikt. Ägypten fördert die Versöhnung im eigenen Interesse.

Im Jahr 2014 kamen die Palästinensische Autorität (PNA) unter Mahmud Abbas in Ramallah und die Hamas-Regierung in Ghaza unter Vermittlung durch Ägypten überein, sich zu versöhnen und eine einzige palästinensische Regierung zu bilden. Es geschah aber nichts. Hamas blieb in Ghaza und die PLO in Ramallah an der Macht. Nun kommt es, wiederum durch ägyptische Vermittlung, zu einer neuen Versöhnungserklärung zwischen Ghaza und Ramallah. Wird sie auch diesmal nicht Wirklichkeit werden?

HIER geht es zum vollständigen Artikel    --- Herzlichen Dank, Herr Hottinger!