HummusPopcorn 1

Irajisouraninterview mit Radschi Sourani in Gaza

„Wir sind verletzlich.Wir sind leicht zu treffen“ Radschi Sourani ist Menschenrechtsanwalt und Gründer des Palestinian Centre for Human Rights, das Menschenrechtsverletzungen in den besetzten Gebieten untersucht und dokumentiert. Sechsmal bereits wurde er wegen seiner Arbeit inhaftiert; auch jetzt bleibt er in Gaza und führt seine Arbeit unter der aktuellen Besatzung weiter. Roma Rajpal Weiss hat mit ihm gesprochen.

>>> ganzes Interview

Weiterlesen: PLO's Hanan Ashrawi: 'Deliberate Massacre' in Gaza

Mads-Frederick-GilbertMads Gilbert

Sunday, 20 July 2014 11:06

Dearest friends,
The last night was extreme. The "ground invasion" of Gaza resulted in scores and carloads with maimed, torn apart, bleeding, shivering, dying - all sorts of injured Palestinians, all ages, all civilians, all innocent  >>> full article

Sayed-Kashua-011

Sayed Kashua, The Observer, Sunday 20 July 2014

Sayed Kashua in Jerusalem. ‘I wanted to tell the Israelis a story, the Palestinian story. Surely when they read it they will understand.

The Arab-Israeli author moved to Jerusalem as a child and has devoted his life to telling Israelis the Palestinian story. But last week he decided to emigrate with his family to the US.  >>>full story

in medias-rasRainer Stadler, in der NZZ zuständig für Medienpolitik, Medienberichterstattung und medienethische Fragen, zeigt in seinem Blog, wie unfrei die israelischen Medien sind.

Lesen Sie seinen Bericht

und sehen Sie den Bericht des ZDF-Auslandjournals (dritter Beitrag: Israels geheimes Wissen)