Manal TamimiExtra Café Palestine mit      >>> Flyer <<<

Manal Tamimi

Freitag, 7. September 2018, 19:30 Uhr

Karl der Grosse, Kirchgassse 14, 8001 Zürich

„Wir leben unter Besatzung“

Referat & Diskussion in Englisch mit Manal Tamimi, Frauenaktivistin An Nabi Saleh

 Wir leben unter Besatzung sagt Manal Tamimi auf verständnislose Fragen, wenn es schwierig ist zu verstehen, dass ihre Söhne seit sieben Monaten im Gefängnis sitzen, weil sie an den wöchentlichen Demonstrationen gegen die Siedler teilnehmen, die ihnen ihr Land und ihre Quelle nahmen, wenn mit scharfer Munition auf sie geschossen wird, wenn bewaffnete Soldaten nachts Kinder aus den Betten holen.

Manal Tamimi ist die Tante von Ahed Tamimi, welche acht Monate im Gefängnis war, weil sie einen israelischen Solda-ten ohrfeigte, nachdem sie erfahren hat, dass ihrem Cousin kurz vorher in den Kopf geschossen wurde.

Manal Tamimi ist führend in der Widerstandbewegung ihres Dorfes An Nabi Saleh und engagiert in palästinensischen Frauenorganisationen.

Sie wird erzählen, wie der Alltag für Frauen unter der Besatzung aussieht und gerne viele Fragen beantworten.