HummusPopcorn 1

cafe palestine kopf

Quartierzentrum Aussersihl  / Bäckeranlage   Hohlstr. 67, 8004 Zürich

Sonntag 30. September 2018                   >>> FLYER <<<

Mit Büchertisch und Produkten aus Palästina

Palästinensisches Essen ab 17 Uhr, Referat / Diskussion 18 Uhr 

Stavit SinaiStavit Sinai 

Soziologin und Menschenrechts-Aktivistin

Israel: Zionismus und das Nationalstaats-Gesetz

[ Vortrag englisch, Diskussion deutsch & englisch ]

Am 19. Juli 2018 hat das israelische Parlament die Grundgesetze mit Verfassungsrang durch das Nationalstaats-Gesetz ergänzt. Das als "Apartheid-Gesetz" bekannte Gesetz zementiert den Status von Israel als "Nationalstaat des jüdischen Volkes".

Es beendet damit die formelle Gleichheit aller Bürger Israels. Damit setzt es die Nation mit dem ethnisch definierten jüdischen Volk gleich und diskriminiert die nicht-jüdischen Israeli, ein Viertel der Staatsbürger Israels.

Die in Israel aufgewachsene und heute in Berlin lebende Soziologin Stavit Sinai beleuchtet in ihrem Referat das ideologisch Siedler-koloniale System, das die Entstehung von diskriminierendem Apartheidsrecht ermöglichte.