cafe palestine kopf

Zürich   Quartierzentrum Aussersihl  / Bäckeranlage   Hohlstr. 67, 8004 Zürich

Sonntag 29. Januar 2017, ab 17 Uhr             FLYER

Palästinensisches Essen ab 17 Uhr, Referat / Diskussion 18 h

Mit Büchertisch und Produkten aus Palästina

Cafe Palestine Bern

Bern   Brasserie Lorraine / Quartiergasse 17, 3013 Bern

Montag 30. Januar 2017, ab 18 h                    FLYER

Palästinensisches Essen ab 18 Uhr, Referat / Diskussion 19 h

Büchertisch, Kollekte

*****

Honey Thaljieh, Bethlehem und Zürich (FIFA)

Fussball hat mein Leben verändert“Honey Thaljieh Palestinian women football

[Vortrag in englischer Sprache]

Honey Thaljeh aus Bethlehem war die erste Captain der Palästinensischen Frauen-Nationalmannschaft. Im Café Palestine wird sie uns berichten, wie sie mit ihrem Engagement für den Fussball zur Kommunikations-Managerin in der FIFA geworden ist.

Weiterlesen: Zürich, 29. Januar 2017 / Bern, 30. Januar 2017

cafe palestine kopf

TONI4Quartierzentrum Aussersihl  / Bäckeranlage             >>>Flyer<<<

Hohlstr. 67, 8004 Zürich

So. 18. Dezember 2015, 18 Uhr

Palästinensisches Essen ab 17 Uhr

Mit Büchertisch und Produkten aus Palästina

Palästinensische Kultur zum Jahresende

Musik: Toni Majdalani und Ambrosius Huber

Gedichte von Mahmud Darwish

und zeitgenössischen palästinensischen AutorInnen

Mahmud Darwish ist bei uns wohl der bekannteste palästinensische Dichter. Dabei geht leicht vergessen, dass es noch andere, jüngere AutorInnen aus Palästina gibt. Auch ihre Stimmen verdienen es, gehört zu werden.

Safa Mäder-Yassin liest die arabischen Texte, die deutsche Übersetzung lesen Mitglieder des Teams von Café Palestine. Safa ist Palästinenserin, aufgewachsen in Ost-Jerusalem. Sie lebt mit ihrer Familie seit 10 Jahren in der Schweiz.

Toni Majdalani ist in Haifa geboren, er lebt mit seiner Familie seit vielen Jahren in Zürich. Er ist Vollblut-Perkussionist mit einem breit gefächerten musikalischen Repertoire. Er erteilt Einzel- und Gruppenunterricht und begleitet Tanzgruppen in der Schweiz und im Ausland.

Durch seine hohe Professionalität im Umgang mit verschiedenen Perkussions-Instrumenten und nicht zuletzt durch seine kommunikative und humorvolle Art vermag der Musiker das Publikum zu begeistern. Er wird begleitet von Ambrosius Huber, Cello.

Vor und nach der Veranstaltung besteht die Möglichkeit zum Kauf von palästinensischen Produkten: Stickereien, Keramik, Olivenöl, Datteln usw. sowie von Büchern und DVDs zur Palästina-Thematik.

Cafe Palestine Bern

Café Palestine Bern

Montag, 5. Dezember 2016, 19 Uhr

ab 18 Uhr Palästinensisches Essen                     >>> FLYER <<<

Brasserie Lorraine    Quartiergasse 17, Bern

Palästinensische Musik und Poesie

  • Roland Merk und Ahmad Abo Alros lesen Gedichte von Mahmud Darwish
  • Abd Al Aziz Salem Rafia erzählt seine Geschichte
  • Mahdi Al-Tashly spielt Oud

cafe palestine kopf

Café Palestine Zürich am 1. Mai Fest im Zeughaus Areal !

Weiterlesen: Café Palestine Zürich, 1. Mai Fest 2017

cafe palestine kopf

Quartierzentrum Aussersihl  / Bäckeranlage                                               >>> FLYER <<<

Hohlstr. 67, 8004 Zürich

Sonntag 27. November 2016, 17 Uhr      

Palästinensisches Essen ab 17 Uhr, Referat / Diskussion 18 h

Mit Büchertisch und Produkten aus Palästina

Hamdo Taha

"Was es bedeutet, als palästinensischer Israeli Bürger 2. Klasse zu sein.“

Wenn Diskriminierung Alltag ist: Hamdo Taha erzählt von seinen eigenen Erfahrungen und wie die arabische Minderheit in Israel davon betroffen ist. Davon betroffen sind besonders der Zugang zu Ausbildungsplätzen und die berufliche Karriere.

Als Mitlgied einer politisch aktiven Familie hat er sich schon früh in Israel für die Rechte der palästinensischen Israeli und für eine positive Entwicklung der Jugend eingesetzt.

Seit 4 Jahren studiert er in Deutschland. Hier gibt er nun den 2. Klasse Bürgern Israels eine Stimme.