HummusPopcorn 1

deir-yassin

vor 68 Jahren:

9. April 1948 - Das Massaker in Deir Yassin

Am 9. April 1948 wurde das palästinensische Dorf Deir Yassin westlich von Jerusalem mit etwa 600 Einwohnern, alle Zivilisten,  von 132 Mitgliedern der zionistischen Terorgruppen Irgun und Stern angegriffen.

Der Schweizer IKRK-Delegierte Jacques de Reynier besichtigte die Ruinen von Deir Yassin zwei Tage nach dem Massaker, es schätzte, dass 350 Einwohner, Männer, Frauen und Kinder ermordet worden waren.

Bericht des Schweizer IKRK-Delegierten Jacques de Reynier über Deïr Yassin.
orig, franz.    engl. Übersetzung

Brief Albert Einsteins zum Massaker von Deir  Yassin

Tareq Radi 66 years ago today 42 members of my family were slaughtered in Deir Yassin