HummusPopcorn 1

cafe palestine kopf

Zürich   Quartierzentrum Aussersihl  / Bäckeranlage   Hohlstr. 67, 8004 Zürich

Sonntag 26. Februar 2017, ab 17 Uhr            

Palästinensisches Essen ab 17 Uhr, Referat / Diskussion 18 h

CPFlyer Feb Mar 2017 v3

Mit Büchertisch und Produkten aus Palästina

OSS 2016 200px

Murad Amro von
Youth Against Settlements
in Hebron berichtet über die inzwischen
8. International Open Shuhada Street Campaign.

Etwa 850 extreme und gewalttätige jüdische Siedler leben mitten in der Altstadt von Hebron.

Während es diesen erlaubt ist, sich - offen Gewehre und Pistolen tragend -  frei auf allen Strassen zu bewegen, sind die dort wohnenden und lebenden PalästinenserInnen durch 12 permanent bemannte Checkpoints und für sie verbotenen Strassen in ihrem Alltag massiv eingeschränkt.

Das Zentraum, die ehemals pulsierende Shuhada Strasse mit hunderten von Läden ist heute eine für die Palästinenser verbotene Zone, Anwohner können ihre Häuser nur noch über die Rückseite des Hauses verlassen.

www.mondoweiss.net/2017/01/international-shuhada-campaign/