Shahd Abusalama 11. Mai Fest im Kasernenareal

Samstag, 28. April, 14.30 Uhr im Glaspalast

Shahd Abusalama

aus Gaza stammende Aktivistin und Bloggerin, berichtet über die Situation der politischen Gefangenen Israels aus Palästina.

Ihr Blog: palestinefrommyeyes.wordpress.com

Info- und Essensstand während des ganzen 1. Mai Festes:

Sa. 28. / So. 29. April / Dienstag 1. Mai

Kundgebung Zurich 2018 05 12Samstag, 12. Mai 2018  14 h                          >>> FLYER <<<

Zürich, Rathausbrücke

70 Jahre palästinensische Katastrophe

70 Jahre Vertreibung, Landraub, Massaker

              und Apartheid

 

BIB logoBIB-KONFERENZ

25. – 27. Mai 2018

in Heidelberg

Zukunft für Palästina und Israel –

Verlängert Deutschland die Besatzung?   >>> Programm und Anmeldung <<<

cafe palestine kopf

Zürich   Quartierzentrum Aussersihl  / Bäckeranlage   Hohlstr. 67, 8004 Zürich

Sonntag 25. März 2018,  15.30 bis 20 Uhr      

Mit Büchertisch und Produkten aus Palästina                        >>> FLYER <<<

Dabke Gruppe 2018 600pxPalästina Fest – 
8 Jahre Café Palestine

Ein buntes Programm     >>> mehr

u.a. mit 

Dabke Tanz-Gruppe Olivenbaum

 

cafe palestine kopf

Zürich   Quartierzentrum Aussersihl  / Bäckeranlage   Hohlstr. 67, 8004 Zürich

Sonntag 25. Februar 2018, ab 17 Uhr      

Palästinensisches Essen ab 17 Uhr, Referat / Diskussion 18 h

Mit Büchertisch und Produkten aus Palästina     

Film:

the great book robbery"The Great Book Robbery".

(Dokumentarfilm 2007-2012, 57 min., englisch)

Die gewaltsame Errichtung des Staates Israel vor 70 Jahren war mit der Vertreibung und Flucht von rund 750'000 in Palästina lebenden Palästinenserinnen und Palästinensern und der Zerstörung von rund 500 im ländlichen Gebiet liegenden Dörfern verbunden.

Doch in den städtischen Gebieten bildeten die hinterlassenen Häuser und die gesamte Infrastruktur - inkl. öffentliche Gebäude und Fabriken - die   volkswirtschaftliche Basis für den Aufbau des neuen Staates.

Weiterlesen: Café Palestine Zürich, 25. Februar 2018